So klappt's mit der Weihnachtsfeier

Gerade haben Sie noch das Sommerfest organisiert und schon ist das Ende des Jahres wieder in Sicht. Jetzt ist der ideale Zeitpunkt, um Ihre Weihnachtsfeier oder Ihren Kick-Off im neuen Jahr zu planen. Mit unseren Tipps sind Sie schnell am Ziel.

Auf einen Blick: 3 Tipps für ein erfolgreiches Event

1. Rechtzeitig planen

Verlieren Sie keine Zeit. Je früher Sie mit der Planung Ihrer Veranstaltung anfangen, umso besser sind Ihre Aussichten auf Erfolg. Bedenken Sie: Die besten Locations sind schnell ausgebucht. Und auch Ihre Gäste müssen sich den Termin freihalten.

2. Gute Erreichbarkeit macht’s einfacher

Ein Veranstaltungsort in totaler Abgeschiedenheit ist zwar etwas Besonderes, sorgt aber bei allen Teilnehmern und Ihnen als Organisator für logistische Schwierigkeiten, höhere Kosten und nimmt mehr Zeit in Anspruch, als den allermeisten Menschen lieb ist.

3. Versteckte Kosten aufdecken

Stichwort Budget: Auch versteckte Kosten sind zu beachten. Planen Sie Posten wie z. B. Trinkgelder, Hotelzimmer für Referenten, Vorreisen, Porto und Kommunikation im Vorfeld mit ein, damit es im Nachhinein keine böse Überraschung gibt. Stellen Sie Kosten-Nutzen-Rechnungen auf, z. B. bezüglich Gastgeschenken und Give Aways.

(Quelle: move online, September 2017)