Turkish Airlines: Weiter surfen im Flieger

Mit dem neuesten Produkt eXPhone von Turkish Airlines wird das Surfen im Flugzeug noch einfacher.

Bei eingeschaltetem „Data Roaming“ können Passagiere über ihre bestehenden Mobilfunkverträge weiter surfen. Wenige Minuten nach dem Start ist eXPhone bis kurz vor der Landung in Betrieb und verbindet die Mobilfunkgeräte automatisch mit dem Internet. Die Abrechnung erfolgt nach den jeweiligen Mobilfunkverträgen. Damit wird das Surfen im Web oder das Schreiben von E-Mails zum Kinderspiel. eXPhone bietet somit neben dem umfangreichen Inflight Entertainment-System in Turkish Airlines B777 und A330 Flugzeugen eine weitere Möglichkeit die Zeit im Flugzeug produktiver und individueller zu gestalten.

(Quelle: moveonline, Mai 2017)