Stefan Vorndran erneut im DRV-Vorstand

Der Deutsche Reiseverband DRV hat Stefan Vorndran, Senior Vice President EMEA bei BCD Travel, erneut in den Verbandsvorstand koptiert.

„Ich bin froh, dass Stefan Vorndran erneut im DRV-Vorstand mitarbeitet und sein Wissen einbringt. Ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit“, sagte DRV-Präsident Norbert Fiebig. Mit Vorndran erweitert der DRV seinen Vorstand in der neuen, dreijährigen Legislaturperiode um einen ausgewiesenen Geschäftsreise-Experten. Der Branchenverband trägt der großen Bedeutung des Business-Travel-Segments für die Branche Rechnung, indem der Geschäftsreisebereich im Vorstand eine eigene Vertretung bekommt. Vorndran war bereits in der vergangenen Legislaturperiode in den DRV-Vorstand kooptiert und wurde kürzlich als Vorsitzender des DRV-Ausschusses Business Travel im Amt bestätigt.

Hintergrund: Von Kooptation spricht man, wenn Personen mit spezieller Sachkenntnis durch Beschluss in ein Gremium berufen werden. Die Satzung des DRV sieht die Kooptation von zwei Personen vor (§ 12), die ebenfalls Stimmrecht haben.

(Quelle: moveonline, März 2017)