Bis November Ausweiskontrollen in Dänemark und Schweden

Bereits am 4. Januar 2016 haben Schweden und Dänemark vorübergehend Ausweiskontrollen an ihren Landesgrenzen eingeführt. Diese sollen nun noch bis November andauern.

Laut Auswärtigem Amt können die stichprobenartigen Grenzkontrollen an der deutsch-dänische Grenze unter Umständen zu längeren Wartezeiten führen. Deutschen Staatsangehörigen wird bei Reisen nach Dänemark dringend empfohlen, einen gültigen Personalausweis oder Reisepass mit sich zu führen.

(Quelle: moveonline, Juli 2016)