Mindest-Umsteigezeit nicht ausreichend

Reisende können aufatmen. Nach einem Urteil des Amtsgericht Hamburg müssen Fluggesellschaften künftig mehr Umsteigezeit einplanen. Die bisher vorgegebene Mindestumsteigezeit führte teilweise dazu, dass Anschlussflüge verpasst wurden. Deshalb sollen die Airlines künftig einen zusätzlichen Zeitpuffer einplanen.

Weitere Informationen bei airliners.de.

(Quelle: Move Online Januar 2018)