Erste United Polaris Lounge in Chicago O'Hare eröffnet

Die erste United Polaris Lounge ist im Chicago O’Hare International Airport in der Nähe von Gate C18 eröffnet und bietet private Ruheliegen, spa-ähnliche Duschen, eine ausgedehnte Bar und ein großes Buffett. Lounges in acht anderen Flughäfen – Los Angeles, San Francisco, Houston, New York/Newark, Washington Dulles, Tokyo Narita, Hong Kong und London Heathrow – werden im Laufe des Jahres 2017 folgen.

Die United Polaris Lounge bietet großzügige Sitzmöglichkeiten in exklusiver Atmosphäre. Private Sitzgelegenheiten ermöglichen einen ruhigen Platz zum Entspannen oder Arbeiten. Sie sind mit ausziehbaren Tischen, integrierten Steckdosen, USB-Anschlüssen und Tischlampen ausgestattet. Finden Sie den perfekten Platz, um kostenloses Highspeed-Wi-Fi zu nutzen, eine Telefonkonferenz zu führen, vor dem Start einen kleinen Snack zu sich zu nehmen oder in unseren Ruhesesseln zu relaxen.

Im hinteren Teil der Lounge befinden sich komfortable Ruheliegen mit Decke und Kissen. Sanfte Beleuchtung und dezente Hintergrundtöne sorgen für das perfekte Ambiente und lassen Sie die Welt ausblenden.

Stellen Sie sich mit erweiterten Speiseangeboten vor dem Flug und vielseitigen Gerichten à la carte ein individuelles kulinarisches Erlebnis zusammen. Genießen Sie ein mehrgängiges Menü in unserer Lounge, sodass Sie an Bord direkt in den Schlaf sinken können. Oder treffen Sie Ihre Auswahl an unserem großen Buffet, das unser Küchenchef mit kleinen Gaumenfreuden bestückt.

Genießen Sie einen leichten Snack oder wählen Sie aus unseren wechselndem Sortiment an lokalen und internationalen Bieren sowie einer breiten Auswahl an erlesenen Weinen und hochwertigen Spirituosen.

Unser Barpersonal stellt Ihnen gerne einen Cocktail oder Ihr Lieblingsgetränk zusammen.

Entdecken Sie mehr von der neuen United Polaris Business Class unter united.com/polaris.

(Quelle: move Online Februar 2017)