Nestlé spart mit Advito 10% Flugkosten

Nestlé hatte eine Menge Daten zur Verfügung, konnte sie aber nicht nutzen, weil sie nur schwer zu entschlüsseln waren. Advito wandelte die Daten in Aktionspläne um und sorgte so für beträchtliche Einsparungen.

„Wir haben umfassende und detaillierte Leistungsdaten über unsere Flugreisen gesammelt, konnten aber keine Erkenntnisse aus ihnen ziehen“, sagte Zuber, Group Procurement Manager für Travel & Event Planning beim Schweizer Lebensmittelkonzern. „Das hat uns daran gehindert, Gelegenheiten zu nutzen und rechtzeitig entsprechende Schritte zu ergreifen.“

Nestlé wollte die Kontrolle über seine Daten gewinnen. Wie konnten sie die Informationen nutzen, um ihre Travel Management Ziele zu erreichen? Das Unternehmen engagierte Advito, um die Programmdaten in Aktionspläne umzuwandeln. Das Ziel? Die Leistungsfähigkeit des Geschäftsreiseprogramms erhöhen und die Flugkosten senken.

Die Erkenntnisse, die Nestlé aus der Beratung und den Flugdaten-Dashboards von Advito gezogen hat, veranlassten das Unternehmen, sein Vertragsprogramm für Flugreisen zu optimieren. Die Ergebnisse, die in unserer neuen Fallstudie detailliert aufgeführt sind, waren beeindruckend — insbesondere für ein Flugreiseprogramm, das so etabliert ist, wie das von Nestlé:

  • Senkung der Gesamtkosten für das interkontinentale Flugreiseprogramm um 10%
  • Einsparungen auf einigen wichtigen Flugstrecken von 20%
  • Stärkere Verhandlungsposition mit Suppliern, mehr Kontrolle für Nestlé
  • Datengestützte Empfehlungen wurden in Maßnahmen umgesetzt
  • Mehr Zeit für die Leiter des Geschäftsreiseprogramms, sich auf Kernaufgaben zu konzentrieren
  • Zeitnahe, zielgerichtete Berichte, die den Führungskräften den Wert des Programms verdeutlichen

„Wir können jetzt Preislücken und Einsparmöglichkeiten rechtzeitig identifizieren und unsere Supplier sofort einschalten, um darauf zu reagieren“, sagte Zuber. „Wir haben eine wesentlich effizientere Kontrolle über unsere Daten.“

„Hierin liegt der wahre Wert“, ergänzt Zuber. „Ich muss mich auf die Aufgaben konzentrieren, die für den tagtäglichen Betrieb unseres Geschäftsreiseprogramms notwendig sind. Advito sieht sich in meinem Auftrag die Daten an, wägt die Optionen für unser Programm ab und gibt entsprechende Empfehlungen.“

Erfahren Sie in der Fallstudie mehr darüber, wie Advito Nestlé dabei geholfen hat, aus vorhandenen Daten wichtige Erkenntnisse zu gewinnen und Einsparungen zu erzielen. Setzen Sie sich anschließend mit Ihrem BCD Travel Account Manager in Verbindung oder senden Sie eine E-Mail an Advito an advice@advito.com.

(Quelle: moveonline, Dezember 2016)