Mit JAL nach Japan ab € 1.497

JAL Premium Economy – das besondere Plus an Komfort: mehr Beinfreiheit und ein bequemer Sitz in einem extra Kabinenbereich!

Für den täglichen Nonstop-Flug zwischen Frankfurt und Tokyo setzt Japan Airlines den Dreamliner B787-9 ein – an Bord auch die JAL Premium Economy Class mit sensationellen 107 cm Sitzabstand.

Der JAL SKY PREMIUM Sitz hat eine feste Rückenschale. So bleibt der Sitzabstand gleich, auch wenn die Lehne des Vordersitzes geneigt wird. Der Touchscreen Bildschirm ist 31 cm groß und auf den Tisch passt auch ein Laptop. Es gibt USB-Anschluss, Video-Eingang und Steckdose, auch Internet ist an Bord verfügbar. Eine breite Beinstütze und eine dreifach verstellbare Fußablage erhöhen den Sitzkomfort.

Ihre zwei Freigepäckstücke à 23 kg checken Sie am Business Class Schalter ein, entspannen anschließend in der Lounge und an Bord genießen Sie Service-Extras in einem separaten Kabinenbereich.

Die Ticketausstellung muss innerhalb 3 Tagen nach der Buchung oder mindestens 60 Tage vor Abflug erfolgen, der Tarif gilt auf Flügen von Frankfurt nach Tokyo Narita (JL408/407) sowie zu mehr als 30 Städten in Japan. Die innerdeutsche Anreise nach Frankfurt mit „RAIL&FLY“ bzw. mit Lufthansa ist inbegriffen.

(Quelle: moveonline, August 2016)