Neue Regelung: 24 Stunden visafrei in die Vereinigsten Arabischen Emirate

Das Kabinett der Vereinigten Arabischen Emirate hat eine Neuregelung für Transitpassagiere beschlossen. Sie dürfen bis zu 24 Stunden ohne Visum als Touristen im Land bleiben. Das Kabinett verspricht sich davon positive Auswirkungen auf den Tourismus. Reisende werden sich freuen, dass sie einen Zwischenstopp ohne bürokratischen Aufwand nutzen können, um sich einen Tag lang beispielsweise Dubai anzusehen. Die neue Regelung soll für alle Flughäfen des Landes gelten. Wann sie in Kraft tritt, steht momentan noch nicht fest. Wir halten Sie auf dem Laufenden.

(Quelle: Move Online, April 2018)